Hollerblütensirup

Einfache Zubereitung mit dem

Zutaten:

15 - 20 Dolden Holunderblüten

1 kg Wiener Sirupzucker

¾ l Wasser

Zubereitung:

Hollunderblütendolden gut ausschütteln und von den starken Stielen befreien. Den Sirupzucker in heißem Wasser auflösen. Aufkochen bis die Lösung klar ist und über die Blüten gießen. Blüten in der Zuckerlösung 48 Stunden kühl stellen.

Sirup abseihen, in sterile Flaschen füllen, gut verschließen und kühl lagern.

Für längere Haltbarkeit den Sirup vor dem Abfüllen 3 Minuten kochen.

Zur Verfeinerung des Sirup tragen während der Zubereitung Zugaben von Minze oder Melisse bei.

Aktuelles

Bitte, beachten Sie auch

die LINKS der einzelnen

Seiten dieser Spalte, hier!

Update

18. November 2018

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen

© Inhalte, Texte, Fotos, Design und Layout: Renate Drappela
Heigerleinstr. 4, 1160 Wien, Österreich
Mobile: +43 (0)681 20146684

Schreib- und Satzfehler vorbehalten!
Es ist ausdrücklich untersagt, Texte und Bilder, zu kopieren!

Diese Homepage wurde mit
1&1 IONOS MyWebsite erstellt.